Der Einstieg in das Thema Explosionsschutz

Montag, 8. Oktober 2018

Explosionsschutz ist von zentralster Bedeutung. Gerade in  der  chemischen  und  petrochemischen  Industrie.  Wenn  Mess-,  Steuer-  und  Regelgeräte  (MSR-Geräte) eine  Zulassung  als  explosionsgeschütztes  Betriebsmittel  brauchen,  müssen  bei  der  Entwicklung  eines  MSR-Gerätes   die   Anforderungen   des   Explosionsschutzes  in  den  Entwicklungsprozess  eingebunden  werden. Ein wirtschaftlicher Weg ist Geld wert. Denn ist die Entwicklungszeit möglichst kurz, maximiert der Anbieter  seinen  Gewinn.  Die  Projektlaufzeit  schlägt  sich zudem auf die Herstellkosten  nieder.

In unserem Whitepaper geben wir einen praktischen Einstieg in das Thema Explosionsschutz.

Zum Whitepaper "Knalleffekte unerwünscht - Explosionsschutz von MSR-Geräten" >>

News

12.10.2018

Review: PNO-Workshop & Microfair bei MESCO

Am 10.10.18 fand der Technologie-Workshop für Antriebstechnik mit PROFINET – PROFIdrive der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. (PNO) im Hause MESCO, in Lörrach statt. 45 Teilnehmer nutzten den Workshop zum Know-how-Transfer, Networking und Vertiefen ihrer Kenntnisse rund um Antriebstechnik mit PROFIdrive, Encodern, Drive based Safety und Motion Control.

08.10.2018

Der Einstieg in das Thema Explosionsschutz

Explosionsschutz ist gerade in der chemischen und petrochemischen  Industrie von zentralster Bedeutung. Wenn MSR-Geräte eine  Zulassung als explosionsgeschütztes Betriebsmittel brauchen, müssen bei der Geräte-Entwicklung die Anforderungen des Explosionsschutzes in den Entwicklungsprozess eingebunden  werden. MESCO gibt einen praktischen Einstieg in das Thema Explosionsschutz.

18.09.2018

MICA IO-Link Plattform – die Lösung für digitalen Erfolg

MESCO bietet seit kurzen die Plattform MICA® IO-Link für die schnelle Cloud-Integration von Prozessen. Mit MICA® IO-Link wird Datentransfer von IO-Link Sensoren und Aktoren in die Cloud schnell und einfach.