Sie sind hier

Startseite » Karriere » Studenten / Schüler

Studenten / Schüler

MESCO als Partner in der Ausbildung

BOGY

Jedes Jahr bieten wir interessierten jungen SchülerInnen die Möglichkeit bei uns ein einwöchiges BOGY-Praktikum zu absolvieren. Die Woche wird durch verschiedenste Übungen und Aufgaben vielseitig, rund um das:

  • Löten von Bauteilen,
  • Messen mit Generatoren,
  • Aufbau eines Steckbretts,
  • den Bau von Blinklichtern und
  • die Beschäftigung mit Digitalschaltungen.

Wer Interesse hat, in andere Unternehmensbereiche hineinzuschnuppern – von der Administration bis zur Programmierung – darf dort den Mitarbeitenden einfach mal über die Schulter schauen. In der Liste unserer Stellenangebote steht auch ein Eintrag für das BOGY-Praktikum, auf das sich alle Interessierte einfach bewerben können.

Zum Formular im Jobportal »

Unser Ziel ist, jungen Mädchen und Jungs dabei zu helfen, die Arbeitswelt kennenzulernen und ihre eigenen Interessen herauszubilden. Unser spezielles Augenmerk liegt dabei natürlich auf der Begeisterung für Technik.

Die Automatisierung – besonders in der Welt der eingebetteten Elektronik – ist ein großes Zukunftsfeld mit vielfältigen Herausforderungen. Es gibt bereits jetzt einen Ingenieurmangel am Arbeitsmarkt, womöglich auch weil sich viele die tägliche Arbeit eines Elektroingenieurs nicht genau vorstellen können.
 

Praktikum

Studierende, die erfolgreich die ersten Semester an einer Uni oder FH hinter sich gebracht haben, können bei uns ihr theoretisches Wissen einsetzen und erweitern. Im Rahmen eines studentischen Praktikums! Dauer, Umfang und Inhalt handhaben wir flexibel, je nach Situation des Studierenden und unseren Betreuungskapazitäten.

Während des Praktikums wird meist ein Projekt bearbeitet. Ein wenig, als ob man eine Arbeit bei uns schreibt. Umfang und Inhalt werden nach Interessenslage der Studierenden, vorhandenen Projektideen und verfügbarer Zeit gemeinsam bestimmt.

Grundsätzlich werden Sie für die Zeit Ihres Praktikums wie ein regulärer Mitarbeiter betrachtet und bei einem internen Projekt eingesetzt. Ein Mentor wird Ihnen zur Seite gestellt, der Ihre Praktikumsarbeit betreut. Er ist erster Ansprechpartner für alle fachlichen und sonstigen Fragen. Wir lassen Sie nicht Kaffee kochen, kopieren oder irgendwelche unnützen Programmieraufgaben machen. Wir geben Ihnen anspruchsvolle Projekte, die für uns einen Mehrwert haben und Ihnen die Möglichkeit geben, wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln. Daher zahlen wir auch eine Praktikumsvergütung.
 

Bachelor- & Master-Arbeiten

Mit Vorliebe betreuen wir auch Abschlussarbeiten für Bachelor- oder Masterstudierende. Wir freuen uns, wenn Sie eigene Projektideen mitbringen. Ansonsten überlegen wir uns etwas mit Ihnen gemeinsam.

Der Ablauf ist ähnlich wie in einem Praktikum: Sie bekommen einen Betreuer, der für alle Fragen der erste Ansprechpartner ist.

Vergangene Arbeiten hatten z.B. folgende Themen:

  • Entwicklung eines Energy Harvesters
  • Entwicklung einer Kommunikation zwischen einem Discoveryboard und der IBM Cloud
  • Entwicklung eines Signalgenerators zum Testen von Embedded Software
  • Entwicklung eines Cloud Gateways