Sie sind hier

Startseite » Leistungen » Industrielle Kommunikation » HART

HART

HART® (Highway Addressable Remote Transducer) ist der Name für ein digitales Kommunikationsprotokoll für Feldgeräte. Es eignet sich hervorragend zur Übermittlung von Mess-, Stell- und Gerätedaten.

Das HART-Protokoll ist mit den bestehenden 4 - 20 mA Systemen kompatibel und ermöglicht die umfassende Systemintegration mittels Leitsystemen. Die gleichzeitige analoge und digitale Kommunikation funktioniert nach dem Prinzip der Frequenzumtastung (FSK).

Das MESCO-Team bietet Ihnen

  • HART-Beratungen, Support und Schulungen
  • Entwicklung und Implementierung von HART-Kommunikation auf verschiedenen Hardwareplattformen und entsprechende Anpassung der Betriebssysteme
  • Entwicklung von kompletten SMART-Messumformern für diverse Prozessparameter in 2 Leiter/4-Leiter-Technik
  • Low Power Hardwaredesign mit HART Technologie
  • HART 7 (wirelessHART ® Technologie)
  • HART 7.6 Slave Stack / HART protocol stack
  • Entwicklung eigensicherer Produkte nach ATEX, FM, CSA Richtlinien
  • Schema-, Layout-, PCB-Design, Prototyping
  • Integration der MESCO HART Master- oder Slave-Treiber Libraries in Messtechnikapplikationen
  • Vor-Zertifizierungstests im Feldbuslabor (Physical-Layer, Data-Link-Layer + Application-Layer nach HCF Standard)
  • Erstellung Parametriersoftware auf Basis EDDL-Technologie (Device Descriptions für Rosemount Handhelds 275/375, Siemens PDM, Rosemount AMS)
  • Entwicklung kundenspezifischer HOST Bediensoftware unter Windows
  • Prüfmittelbau und Entwicklung des Fertigungstoolings